COVID-19 Regeln für das Training!

COVID-19 Regeln für das Training!

Gute Nachrichten für alle Judokas!

Die 2G+ Regel wird ab dem 04.03.2022 von der 3 G-Regel abgelöst! 

Am Training darf teilnehmen, wer geimpft(2-fach auch bei J&J), genesen oder getestet ist. Die Impfung gilt ab dem 15. Tag nach der 2. Impfung und gilt bis 9 Monate nach der 2. Impfung. Der jeweilige Status muss schriftlich (Papier oder digital) vor dem Training vorgelegt werden. Auf Wunsch können Daten zu Impf- oder Genesenennachweisen vom Verein dokumentiert werden, damit der Nachweis bis zu dessen Ablauf vorgehalten werden kann. Schülern und Schülerinnen, die regelmäßig in der Schule getestet werden, genügt der Nachweis aus der Schule (Testheft). Dieser kann auch älter als 24 Stunden sein, da eine kontinuierliche Testung erfolgt. Kinder unter 6 Jahren (sowie Kinder die noch nicht eingeschult wurden) sind hiervon ausgenommen.

Ein Trainingsteilnahmeformular wird NICHT mehr benötigt, da wir keine Kontaktverfolgung mehr vorhalten müssen.

Montag 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr Ju-Jutsu

                  Dienstag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr  Anfänger 2 und Fortgeschrittene

19:00 Uhr bis 20 Uhr Fortgeschrittene ab 5. Kyu 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr Erwachsene

Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr Ju-Jutsu Kids

Donnerstag 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr  Purzeljudo

                     17:15 Uhr bis 18:30 Uhr Anfänger 1

                     18:45 Uhr bis 20:00 Uhr Anfänger 2

20:15 Uhr bis 21:45 Uhr Ju-Jutsu / BJJ Erwachsene

Freitag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fortgeschrittene

      20:00 Uhr bis 21:30Uhr Erwachsene

 

Das aktualisierte Hygienekonzept findet ihr zum Download unter diesem Beitrag! Bitte lest euch das Hygienekonzept aufmerksam durch! 

Attachments:
Download this file (Hygieneonzept ab 03-2022.pdf)Hygieneonzept ab 03-2022.pdf[ ]110 kB

Wichtige Infos